Nachrichten

Corona-Schutzmaßnahmen

Seit dem 10.06.2020 können wir wieder mit Auflagen (Mundschutz) gewerblich Ballon fahren. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Corona-Schutzmaßnahmen und bringen die Beteiligtenabfrage ausgefüllt zur Ballonfahrt mit.

Ab heute können wir wieder starten.

Lange haben wir am Boden bleiben müssen und jetzt kam es schneller als gedacht. Ab heute gilt die Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz. Als Auflage gilt eine Tragepflicht für die Mund- und Nasenmaske.
Ab sofort können Sie wieder Termine mit uns vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Ballonfahrten in Zeiten der Corona-Krise

Seit Inkrafttreten der Abstandsregeln zur Verhinderung einer Ansteckung mit Corona-Viren sind Passagierfahrten leider nicht mehr möglich. Wir sind vorbereitet und optimistisch, dass bei einer Entspannung der Lage die Ballonfahrten wieder stattfinden und sich dann auch das Wetter von seiner schönsten Seite zeigt.

"Alle gegen Einen" auf Pro7 mit Ballonfahrten Göhler

Samstagabend 20:15 Uhr auf Pro7: Die Unterhaltungsshow "Alle gegen Einen" mit Elton
Show 4, 1. Wette: Ein Fallschirmspringer hängt an 100 Wollfäden an unserem Ballon. Nun werden die Fäden einzeln durchgeschnitten.
Die Schätzfrage: Wie viele verbliebenen Fäden halten den Fallschirmspringer, bevor alles reißt und er in die Tiefe stürzt?

Warsteiner Internationale Montgolfiade 2018

Warstein im September 2018: Mit einem Punkteschnitt von 999,9 von 1000 möglichen Punkten konnten wir die Ballonfahrtwertung im Paraballooning der Warsteiner Internatonalen Montgolfiade und natürlich auch den Gesamtwettbewerb gewinnen. Dank an meinen zielsicheren Fallschirmspringer Thomas Pilzer und das gesamte Team für diese schönen Tage.

Deutsche Meisterschaft Nr. 5

Horb im Juli 2018: Titelverteidigung geschafft! Wie schon vor 2 Jahren bei der letzten Deutschen Meisterschaft im Heißluftballonfahren gelingt Sven Göhler eine erfolgreiche Aufholjagd, um zum 5. Mal Deutscher Meister zu werden. Danke an mein starkes Team und die tolle Organisation.

Saisonvorbereitung

Die Planungen für die Ballonfahrtsaison 2018 haben begonnen. Einige Veranstaltungen und Meisterschaften stehen schon fest im Terminkalender. Die Buchungen der Fahrgasttermine für den Saisonstart im April erfolgen am Besten telefonisch unter 0160-96427575. Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns hervorragendes Wetter.

Platz 1 der Deutschen Rangliste

Das Jahr 2017 beginnt wie das alte aufgehört hatte. Sven Göhler liegt auf Platz 1 der Deutschen Rangliste im Heißluftballonfahren.

Die Weltmeisterschaft in Japan beginnt

Auf der südlichen Insel Kyushu findet in der Stadt Saga die Weltmeisterschaft 2016 statt. Zwischen den Bergen im Norden und dem Meer im Süden entstehen Windsysteme, die äußerst schwer einzuschätzen sind. Ausreichende Erfahrung in dieser Region ist für eine Top-Platzierung Grundvoraussetzung. Diese hatten wir dieses Mal leider nicht.

Der 4. Deutsche Meistertitel ist perfekt

Marburg - Flugplatz Schönstadt: Deutscher Meister wurde nach 2006, 2011 und 2012 zum vierten Mal Sven Göhler. Bis auf eine Aufgabe in der ersten Fahrt lief alles perfekt. Spannend wurde es dadurch, dass ich mich mit jeder weiteren Fahrt näher an den Führenden herankämpfen konnte und die letzte Fahrt alles entschied.

Sieg bei der Luxembourg Balloon Trophy für Sven Göhler

Die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft ist gelungen. Fast immer landete der Marker auf oder am Zielkreuz. Selbst Zielanfahrten aus großer Höhe funktionierten sehr gut. Somit konnte ich mich in der letzten Fahrt am starken Australier vorbei auf Platz 1 schieben.

Neuer Ballon für die World Air Games in Dubai

Noch rechtzeitig vor dem Transfer zu den World Air Games in Dubai ist unser neuster Ballon gesponsert von Schroeder fire balloons in Schweich fertig geworden. Auf Grund des strickten Alkoholwerbeverbotes in den Vereinigten Arabischen Emiraten muss unser bewährter Warsteiner Mistral leider zu Hause bleiben.  > Unsere Ballone

Sven Göhler wird Vize-Europameister

Die 3. Meisterschaft nach der EM 2005 und der WM 2010 war ein voller Erfolg. Von Beginn an konnten wir uns unter den besten platzieren und lagen vor der letzten Fahrt in Führung. Im Finale mussten wir uns dann doch knapp dem Titelverteidiger Stefan Zeberli aus der Schweiz geschlagen geben. Dritter wurde Vito Rome aus Slowenien.

Neuer Ballon mit EWR-Werbung

Pünktlich zum Saisonstart ist heute unser neuster Ballon mit dem Logo der EWR AG in Worms eingetroffen. Nach der Zulassung wird er ab Mai 2015 über Rheinhessen zu sehen sein.   > Unsere Ballone

Neue Webseite online

Endlich ist es soweit. Unsere neue, komplett überarbeitete Webseite ging am 11. April online.
Vielen Dank in diesem Zusammenhang an Alice Imiela für das Webdesign und CompuSense Ratingen für die professionelle Umsetzung.
In den nächsten Wochen werden weitere neue Inhalte hinzukommen. Schauen Sie einfach immer mal wieder vorbei!